Warum zieht Fußball so viele Leute an?

inpho_00977296

Beim Fußball rennen 22 Spieler sinnlos einem Ball hinterher. Das ist eine Aussage, die man bestimmt schon mal in seinem Freundeskreis gehört hat, wenn ein Freund seine persönliche Desinteresse für Fußball beschreibt. In Deutschland und weltweit ist Fußball dennoch der Volkssport Nr.1 und hat für viele Personen eine unbeschreibliche Faszination.inpho_00977296

Die Fakten sprechen für sich. Der Deutsche Fußballbund ist der größte Verband Deutschlands. Über 34,65 Millionen Menschen schauten das WM-Finale der Deutschen Nationalmannschaft 2014 gegen Argentinien. In anderen Ländern ist die Begeisterung ähnlich, ob in England, Brasilien oder Argentinien. Fußball ist der Volkssport weltweit mit den meisten Fans und aktiven Spielern. Doch wo liegt die Faszination bei diesem Sport, dass so viele Personen wöchentlich ins Stadion gehen? Wie erklärt sich, dass Fußball im Gegensatz zu anderen Mannschaftssportarten so viel beliebter ist?

Die Atmosphäre im Stadion

Stadionbesuche sind wie ein Besuch auf einem Fest. Überall ist die Stimmung angeheizt und faszinierte Fans strömen ins Stadion, um ihre Lieblingsmannschaft zu sehen. Ein Stadionbesuch wie bspw. in Dortmund ist ein einmaliges Erlebnis und viele Personen werden nach ihrem ersten Stadionbesuch zu Fans des Sports. In Deutschland sind Stadien wie der Signal-Iduna-Park in Dortmund oder die Allianz Arena in München hervorzuheben.

Ticket sind bezahlbar in Deutschland

Trotz ansteigender Preise in den letzten Jahren. Fußball bleibt ein Volkssport und die Vereine versuchen die Preise für Tickets bezahlbar zu gestalten. Alle Personen aus allen Alters- und Sozialklassen schauen zusammen die Spiele an.

Fankultur stiftet Identifikation

Viele Vereine haben eine stark ausdifferenzierte Fankultur. Fanklubs organisieren gemeinsame Choreografien oder studieren Fangesänge ein. Für viele schweißen diese Aktivitäten zusammen und lassen den Verein zu einer zweiten Familien werden.

Rivalität

Viele vereine hegen eine starke Rivalität mit einem anderen Verein. Für viele Fans sind diese Rivalitäten Teil des Sports und der Faszination.

Das Bestaunen von Talenten

Als Zuschauer kommt man den Genuss, die größten Talente des Sports zu sehen. Da die meisten Personen schon selbst ein Mal gegen den Ball getreten haben, wissen viele Fans die Künste von Spielern wie Messi oder Ronaldo zu schätzen.