Die besten Städte und Plätze, die man in Deutschland gesehen haben sollte

olympicstadium2

Deutschland hat viele schöne Städte und Sehenswürdigkeiten, für die es sich lohnt, das Land zu besuchen. Einige der schönsten Plätze in Deutschland sollen hier vorgestellt werden.

Berlin

Berlin ist eine der angesagtesten Städte in Europa. Viele junge Kreative ziehen nach Berlin, um ihre Karrieren als Künstler, Medienschaffenden oder anderen Jobs nachzugeolympicstadium2hen. Interessant ist die Stadt durch ihre geschichtliche Entwicklung nach dem 2. Weltkrieg.

Denn die Teilung in Ost- und Westberlin ist heute noch im Stadtbild zu erkennen und steht sinnbildlich für die 40 Jahre andauernde Trennung des Landes nach 1949. Fußball wird in Berlin großgeschrieben. Denn in der Stadt findet nicht nur das Finale des deutschen Fußballpokals statt. Hier spielen die Vereine Hertha BSC und Eisern Union Berlin, die über eine eingefleischte Basis an Fans verfügen.

Dresden

Dresden gehört durch den baroken Baustill mit zu den schönsten Städten in ganz Europa. Durch die Stadt fließt die Elbe, und viele Touristen finden sich am Dresdner Elbufer ein, um den schönen Ausblick auf die Stadt zu genießen. Die Stadt wurde im 2.Weltkrieg teilweise stark zerstört. Nach der Wiedervereinigung versuchten Wiederaufbauprojekte wie das der Dresdner Frauenkirche das Stadtbild wiederherzustellen.

Köln

Köln ist eine der wirtschaftsstärksten Regionen in Deutschland und hat international einen hohen Stand in der Szene des Kunsthandels. Sie ist einer der wichtigsten Medienstandorte und viele private TV-Sender oder Produktionsfirmen haben ihren Sitz in Köln. Als Tourist ist besonders die Zeit des Karnevals Anfang Februar sehenswert. Dann findet man in der Stadt fast gar niemanden, der nicht verkleidet zum Rosenmontag durch die Straßen läuft. Als Wahrzeichen der Stadt gilt der römisch-katholische Kölner Dom, der mit seinen 157 Metern mit zu den größten Kirchenbauten in Deutschland zählt.

München

München ist eine der reichsten Städte in Deutschland und prägt mit der bayerischen Kultur die Außenwahrnehmung von Deutschland stark. Denn die häufig gezeigten Lederhosen, und das Trinken von Bier sind Kulturbräuche, die aus Bayern kommen. Auf dem weltbekannten Oktoberfest, auf das jährliche unzählige Touristen gehen, wird diese Form der bayerischen Kultur zelebriert. Nebenbei ist München eine wichtige Fußballstadt. Der wichtigste Verein Deutschlands der FC Bayern München ist ein wichtiges Aushängeschild der Stadt.